Skip to main content

Elon Musk: Straßen, Weltall & nun unsere

Elon Musk: Straßen, Weltall & nun unsere Gehirne

Die Borg und ihr „Kollektiv“: Ein wichtiger Bestandteil der Science Fiction-Filme von Star Trek. Halb Mensch, halb Maschine und alle miteinander verbunden. Was wir lange Zeit für reine Fantasie hielten, will Elon Musk nun möglichst schnell zur Marktreife bringen. Dabei hat der Visionär jedoch unsere Gesundheit im Visier. Er will kranken Menschen mittels Hirnimplantat das […]

US-Notenbank kündigt Strategiewechsel an

US-Notenbank kündigt Strategiewechsel an

Bei der US-Notenbank Federal Reserve war lange Zeit dieselbe Strategie zu beobachten. Sobald die Inflation drohte dauerhaft über ein gewisses Maß zu steigen, kam es zur Erhöhung der Leitzinsen. Genau dieses Vorgehen stellen die Notenbanker nun in Frage und wollen stattdessen anders verfahren.

Palantir vollzieht stillen Börsengang

Palantir vollzieht stillen Börsengang

Über kaum ein Unternehmen ist so wenig bekannt, welches jemals an die Börse ging. Palantir hat sich als Dienstleister für den US-Geheimdienst positioniert. Das Unternehmen sammelt und verarbeitet Daten aller Art, um diese in erster Linie Behörden bereitzustellen. Der Start an der Börse bietet fast keinerlei Informationen. Doch künftig wird Palantir seine Geschäftszahlen offenlegen müssen. […]

Frankreich: Facebook gibt im Steuerstrei...

Frankreich: Facebook gibt im Steuerstreit nach

Wer sein Geld ausschließlich über das Internet verdient, kann seine Steuern recht flexibel zahlen. Zumindest wenn es um den Standort und somit die Gesetzgebung zum Steuersatz geht. Digitale Konzerne nutzen dies seit Jahren stark aus, in dem sie Steueroasen als Sitz ihrer Aktivitäten angeben. Frankreich war dies ein Dorn im Auge. Weshalb dort 2019 ein […]

Airbnb erwägt nun doch Börsengang

Airbnb erwägt nun doch Börsengang

In Zeiten von Corona leidet die Tourismusbranche besonders. Verreist wird nur sehr wenig oder mit stark regionalem Bezug. Dies haben Fluggesellschaften und Reiseveranstalter zu spüren bekommen. Aber auch das Vermittlungsportal Airbnb merkte, dass der Rubel nicht mehr so rollte wie bisher. Diese Lage scheint sich aktuell etwas zu entspannen. Schon mehren sich wieder die Vermutungen, […]

Handelsstreit: Trump lehnt Gespräche ab

Handelsstreit: Trump lehnt Gespräche ab & China leidet

US-Präsident Donald Trump hätte sich in diesen Tagen eigentlich mit der chinesischen Regierung austauschen sollen. Es geht darum, ob die im Januar gemachten Zugeständnisse beider Nationen auch wirklich eingehalten wurden. Statt den Handelsstreit einen Schritt in Richtung Ende zu bringen, lehnt Trump ab. Unterdessen zeigen neueste Zahlen aus China, dass die erhobenen Strafzölle ihre Wirkung […]

Japan hat mehr Probleme als nur Corona

Japan hat mehr Probleme als nur Corona

Japan gilt als die drittgrößte Wirtschaftsmacht und leidet unter Corona schwer. Allerdings ist der Virus nicht alleine schuld an dieser Situation. Der massive Einbruch der Konjunktur ist noch auf andere Faktoren zurückzuführen. Wie auch anderswo, zeichnet sich eine Erholung aus der Rezession ab. Allerdings wird das Land der aufgehenden Sonne viel Geduld mitbringen müssen.

US-Arbeitslosenhilfe verzeichnet weniger...

US-Arbeitslosenhilfe verzeichnet weniger Anträge

Das Coronavirus hat in den USA mehrere Millionen Arbeitsplätze gekostet. Die Pandemie ist noch lange nicht vorbei. Doch seit ihrem Höchststand, sinkt die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe von Woche zu Woche. Nun hat sie eine wichtige Grenze unterschritten. Der Dow Jones gab am gestrigen Donnerstag dennoch etwas Boden ab.

USA erhebt neue Strafzölle für Europa

USA erhebt neue Strafzölle für Europa

Wegen Corona und dem Handelsstreit mit China, sind sie ein wenig in Vergessenheit geraten. Die Rede ist von den US-Strafzöllen gegenüber europäischen Ländern. Sie bestehen weiterhin und nun wurde die Liste um einige Produktgruppen erweitert. Die USA wollen damit den Druck erhöhen, damit die EU auf das zu große Handelsdefizit reagiert. Doch von hier kommt […]

Twitter zeigt Interesse an TikTok

Twitter zeigt Interesse an TikTok

Ein zweites US-Unternehmen interessiert sich für die Video-Plattform TikTok. Der Kurznachrichtendient Twitter tritt auf die Bühne. Etwas Bieterkampf kann nicht schaden. In erster Linie geht es aber um den enormen Zeitdruck. Vergangene Woche hat US-Präsident Donald Trump erklärt, dass er TikTok in den Vereinigten Staaten sperren lässt, sofern kein geeignetes Unternehmen die App übernimmt.