Skip to main content

Brexit-Sorgen: Panasonic zieht von Londo...

Brexit-Sorgen: Panasonic zieht von London nach Amsterdam

Im März 2019 ist es soweit und Großbritannien vollzieht den EU-Ausstieg. Was den „Brexit“ anbelangt, sind viele Fragen noch völlig ungeklärt. Wirtschaftliche Folgen sind schwer abzuschätzen. Manche Unternehmen ziehen lieber jetzt die Reißleine, bevor es zu einem harten Brexit kommt. Darunter würde nämlich die Konjunktur des Landes massiv leiden, so die Meinung vieler Experten. Panasonic […]

Neue Einblicke in Trumps Wirtschaftsstra...

Corona: Kurzes Aufatmen an den US-Börsen

Vor Monaten begann US-Präsident Donald Trump um sich zu schießen. Strafzölle für alle, um Amerika wieder „great again“ zu machen. Vor allem China nimmt er seitdem ins Visier. Europa konnte sich vorerst mit Washington einigen. Auch Mexiko darf verschnaufen. Welche Strategie steckt dahinter? Hier ein möglicher Ansatz.

Obwohl US-Börsen strotzen: Die Warnsigna

Buffet verkauft mehr Aktien - Sind die Börsen heiß gelaufen?

Seit Jahren kennen die US-Börsen kein Halten mehr. Auf kurze Rücksetzer folgen immer neue Hochs. Doch der Dax und andere Aktienmärkte außerhalb der USA, weisen auf einen rückläufigen Trend hin. Einigen Experten warnen nun, dass sich durch diese Differenz eine mögliche Krise abzeichnet. Anzeichen dafür gibt es zumindest.

USA: Nächster Zinsschritt in Aussicht

US-Börsen haben mit Fed-Entscheidung gerechnet

Wirtschaftlich steht die USA gut da und die Zahl der Arbeitslosen ist niedrig. Die angestrebte Inflation ist beinahe erreicht. Jüngst trafen die die Währungshüter der Federal Reserve. Aus dem entstandenen Protokoll geht hervor, dass der nächste Zinsschritt bald kommt. Daran kann auch der amtierende US-Präsident nichts ändern.

Continental-Aktie beginnt extreme Talfah...

Continental-Aktie beginnt extreme Talfahrt

Das börsennotierte, in Deutschland ansässige Unternehmen Continental, musste seine Gewinnprognose drastisch reduzieren. Was den Aktionären so gar nicht passte. Das Dax-Unternehmen beliefert verschiedene Automobilhersteller. Jetzt ist eine gute Strategie wichtig, denn das Wertpapier verlor schlagartig an Wert. Anfang 2018 zahlte man noch um die 250 Euro für die Unternehmensanteile. Aktuell liegt der Kurs bei 160,85 […]

Wochenausblick: Darauf müssen Börsen-Anl

Viele Gute Nachrichten für US-Börsen

Anleger müssen auch in dieser Woche einen strengen Blick auf die politischen Nachrichten werfen. Unruhe geht erneut von den USA aus. Einerseits in der aufgeblühten Debatte mit der Türkei. Andererseits bleibt China weiterhin ein Dorn im Auge der Nordamerikaner. Dass die Unsicherheit abnimmt, ist eher unwahrscheinlich.

US-Börsen bleiben weiterhin stark

US-Börsen zum Wochenstart weiterhin turbulent

Die Wall Street zeigt sich äußerst robust. Beim Handelsstreit mit China und Europa ist es ruhiger geworden. Derweilen droht die USA der Türkei mit weiteren Sanktionen. Doch an den US-Börsen herrscht weiterhin gute Stimmung. Die Quartalszahlen einiger Firmen liefern die Gründe dafür.

Warren Buffett investiert wieder Milliar...

Berkshire Hathaway: Aktienrückkäufe & Buffets Nachfolge

Wenn jemand weiß, wie man sein Geld in Aktien anlegt, dann er. Investorenlegende Warren Buffet hat wieder zugeschlagen. Seine Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway sitzt auf großen Geldreserven. Weshalb interessierte Leser und Analysten schon länger auf seinen nächsten Schritt warteten. Nun hat sich Buffet dazu entschieden, seine Einlage bei Apple zu erhöhen. Außerdem investierte er bei Goldman […]

BMW: Zuwächse in China – Verluste in Eur

Trotz Corona: BMW und Daimler halten ihre Prognosen

Die Münchner Autobauer haben gute und schlechte Nachrichten verkündet. Der abgelaufene Monat Juli hat ein Absatzplus von knappen acht Prozent im Reich der Mitte hervorgebracht. Während der chinesische Markt rockte, musste Europa einen deutlichen Rückgang hinnehmen. Unterm Strich bleibt BMW aber auf Wachstumskurs.

Fußball WM beschert Adidas starke Zahlen

Fußball WM beschert Adidas starke Zahlen

Die deutschen Fußballer haben sich bei der diesjährigen Weltmeisterschaft nicht sonderlich gut präsentiert. Am meisten trugen sie zum Erfolg ihres Trikot-Herstellers bei. Adidas verdiente an dem Großereignis unerwartet stark mit. Weitere Gelegenheiten und Märkten reihten sich in die positive Bilanz ein.