Skip to main content

Palladium teurer als Platin – Chance für

Palladium teurer als Platin - Chance für Anleger

Palladium zählt zu jenen Metallen von denen die meisten gar nichts wissen. Jedoch kommt er in Katalysatoren von Benzinfahrzeugen zum Einsatz. Womit wir ihm eine große Bedeutung auf den Rohstoff-Märkten geben. Aktuell schafft es der Palladium-Preis sogar über den Wert von Platin. Ein Phänomen, welches es zuletzt vor 16 Jahren gab.

Amazon erzielt Gewinn trotz Whole-Foods-...

Amazon will Pentagon-Auftrag durchleuchten lassen

Amazon hat wieder ein erstaunliches Quartal abgeliefert. Ganz zur Freude der Anleger, welche mit so einem Gewinn nicht gerechnet haben. Denn schließlich hat sich der Versandgigant erst kürzlich die Kette Whole Foods einverleibt. Trotz der teuren Übernahme, erzielte Amazon immer noch einen beachtlichen Überschuss.

Toyota schrumpft Mexiko-Fabrik: Hat Trum...

Toyota ruft Autos zurück & Hyundai setzt auf SUVs

Seit seinem Wahlkampf hatte US-Präsident Donald Trump immer betont, wie wichtig es sei, dass Firmen in Amerika produzieren. Mit Strafzöllen und andere Maßnahmen, verstärkte er seine Drohung. Nun scheint Toyota dahingehend eingeknickt zu sein. Zu kostbar ist der US-Markt, als das man ihn für ein Werk in Mexiko aufs Spiel setzen könnte.

USA: Henkel will mehr investieren

USA: Henkel will mehr investieren

Henkel schaut abermals über den Atlantik. Erst im letzten jahr investierte man mehr als vier Milliarden Euro in den USA. Damit erfolgte die Übernahme von zwei amerikanischen Firmen. Konzernchef Hans van Bylen peilt aber noch mehr an. Für ihn sind weitere Zukäufe denkbar.

Eurozone: Börsenrally + Geldschwemme = F

US-Börsen zum Wochenstart weiterhin turbulent

Weltweit herrscht an den Börsen absolute Hochkonjunktur. Das liegt aber weniger an einer Rally zum Jahresende. Vielmehr existiert eine langanhaltende Euphorie unter den Anlegern. In Europa kommt die massive Geldschwemme der EZB hinzu. Beide Faktoren bedingen einander, doch irgendwann muss auch einmal Schluss sein. Ansonsten droht die nächste Finanzkrise. Darüber sind sich immer mehr Ökonomen […]

Qualcomm setzt Apple unter Druck

Trump will für Apple Zollerleichterungen prüfen

Die zuverlässige Lieferung vom Apple iPhone steht auf dem Spiel. Im Zuge seines Patentstreits, hat Qualcomm mit einem Produktionsstopp des Smartphones gedroht. Kommt die Herstellung in China zum Erliegen, wäre das eine finanzielle Katastrophe für den Technologieriesen.

JPMorgan und Citigroup im Aufwind

JPMorgan und Citigroup im Aufwind

Für zwei große US-Banken brechen scheinbar bessere Zeiten an. JPMorgan Chase hat einen Bericht zu seiner positiven Entwicklung veröffentlicht. Auch die Citigroup deklariert ein starkes Quartal. Wird es bei beiden Geldinstituten so bleiben?

IWF legt neuen Weltwirtschaftsbericht vo...

USA: Finanzminister Mnuchin sucht den Dialog

Gegen Ende des Jahres hebt der Internationale Währungsfonds (IWF) seine Prognose leicht an. Zeitgleich verweist man aber auch auf die politischen Unruhen in den USA. Eine Anspielung auf US-Präsident Donald Trump und dessen schwankende Politik. In Europa müsse man dagegen die Inflation im Auge behalten.

Deutsche Konzerne kaufen Aktien zurück

US-Firmen investieren weniger in deutsche Standorte

Die deutsche Konjunktur blüht wieder langsam auf. Weshalb sich einige Konzerne zum Rückkauf ihrer Wertpapiere entschieden haben. Dafür machen sie den Aktionären gute Angebote. Durch die steigende Zunahme, überschreitet das Niveau der Rückkäufe jenes von 2008. Kurz bevor die globale Finanzkrise eintrat.